Urlaub & Reisen

Reisen auf Rechnung

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit im Jahr. Deswegen möchten alle Reisenden den perfekt zugeschnittenen Urlaub haben, der den Wünschen und Vorstellungen aller Teilnehmer entspricht. Bei vielen soll es nicht mehr der klassische Strandurlaub sein, sonder etwas neues und alternatives, wie Kreuzfahrten oder individuelle Urlaube. Aus diesem Grund überschlagen sich die Angebote für Reisen sowohl im Reisebüro als auch im Internet. Immer mehr Menschen ziehen den Weg vor, den Urlaub im Internet zu buchen. Dabei gibt es viele Vor- und Nachteile, die im Folgenden genauer beleuchtet werden.

Nix wie weg
Das veranstalterübergreifende Reiseportal schlechthin. Dank ständig aktualisierter Angebote erhält der Besucher immer die besten Preise auf einen Blick. Hier erhalten Sie interessante touristische Entwicklungen & Empfehlungen. Mit Nix wie weg finden Sie garantiert den passenden Urlaub aus dem riesigen Angebotsdschungel.

nix-wie-weg.de
TUI
Beim TUI Reiseportal finden Sie exklusive Deals und erstklassigen Service. Täglich werden preisreduzierte Angebote präsentiert. TUI schickt Sie in Ihren wohlverdienten Wellnessurlaub, und das zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis. Zahlreiche Reise-Experten beraten Sie zu Ihrem nächsten Urlaub. Das Rundum-Sorglos-Paket sorgt für ein Qualitätsversprechen mit max. Kundenorientierung.

tui.com

Die Vorteile

Beim Buchen im Internet werden zunächst die gewünschten Reisedaten, Flughäfen und sonstige notwendige Informationen in das entsprechende Suchfenster eingegeben. Einer der deutlichen Vorteile hierbei ist, dass die Preise direkt miteinander vergleichbar sind. Es können gleichzeitig sogar verschiedene Termine und Flughäfen verglichen werden um so den günstigsten Preis auszuwählen. Zudem bieten viele online Reiseanbieter einen Newsletter an, der die besten Schnäppchen per E-Mail zusendet. Wer flexibel bezüglich des Reiseziels und der Zeit ist, der kann hier schon eine Menge sparen.

Der Internetpreis verlangt zudem keine weitere Provision, die an das Reisebüro gezahlt werden muss und den Preis so in die Höhe treibt. Wer sich im Vorfeld einen guten Überblick über das Reiseziel gemacht hat, der kann auf eine Buchung von Reisebausteinen anstelle von Pauschalreisen zurückgreifen. So können individuell Flug, Transfer und Hotel gebucht werden. Dieses hat den Vorteil, dass bei jedem Element das günstigste Angebot gebucht werden kann.

Ebenfalls können im Internet Angebote der gesamten Bandbreite gebucht werden. Das ist in Reisebüros oft nicht möglich, da diese meistens an bestimmte Reiseanbieter gebunden sind und keine Reisen von beispielsweise Billiganbietern anbieten können. Im Internet gibt es auch die Option sich alle Hotel- und Reisebewertungen von verschiedenen Portalen durchzulesen.

Dabei werden verschiedene Sichten von diversen Altersklassen und Reisegruppen dargelegt, sodass jeder Reisende für sich entscheiden kann, ob das gewählte Angebot etwas für einen ist oder nicht. Dabei spielen die Fotos der Urlauber eine wichtige Rolle, da diese den realen Zustand widerspiegeln. Bei den Fotos der Reiseveranstalter im Katalog besteht die Gefahr, dass diese verfälscht oder besonders aufgehübscht sind.

Die Nachteile

Die Buchung im Internet birgt auch einige Nachteile und Risiken. Die enorme Bandbreite und Vielzahl der Angebote ist oftmals nur schwer zu überblicken. Wer keine oder nur wenig Erfahrung mit dem Internet hat, für den gestaltet sich dieses als große Herausforderung. Dabei spielt der Faktor Zeit eine große Rolle, da es ziemlich zeitaufwendig sein kann. Viele Menschen haben einen streng geplanten Alltag, was ein intensives Recherchieren im Internet keinen Platz lässt. Das Internet bietet vielen Betrügern gute Chancen.

Daher kann es sein, dass vermeintlich Schnäppchen zu Fallen werden, mit Urlauben, die es gar nicht gibt oder am Ende viel teurer werden, als anfangs gedacht. Falls ein Fehler gemacht wird, müssen meistens teure Hotlines kontaktiert werden. Generell haben die Kunden im Reisebüro eine sehr gute Beratung durch kompetente Fachleute, was bei einer Buchung im Internet fehlt. Bei Fragen und Problemen ist der Kunde unter der Regie eines Reisebüros besser aufgehoben. Falls es vor Ort zu Komplikationen kommt, gibt es häufig keinen Ansprechpartner, der schnell hilft, wie es im Reisebüro der Fall wäre.